Briefmarken-Ratgeber
Besucher seit 17.08.11
Gesamt 1.940.244
Heute:893
Gestern: 1.168
ImpressumDatenschutze-mail sendenZum GästebuchYou Tube Film
Der LeitfadenDas Buch ist
leider ausverkauft
Das Buch
als Download
 
Fundsachen
Wenn Sie auch etwas im Internet finden, können Sie es mir nachfolgend zusenden.
Ihr Beitrag:

Maximal 5000 Zeichen.
Übrig  Zeichen
e-mail:
Quelle (wenn vorhanden):
Autor (wenn Sie wollen):
Bitte Spam-Schutz eingeben:
Bei Klick auf das Bild
wird es neu geladen.
Captcha

4. Juli 2016, 09:30:12
Autor: Christian
Rubrik: unglaublich
Jeden Morgen steht ein .........
Hallo Herr Köpfer, Ich habe wieder ein schönes Beispiel für Ihr Forum.
In der beigefügten Auktion wurden fast 400,--€ geboten. Ich denke, ein Gebot von 100,--€ wäre schon zuviel.

Schauen Sie das auf eBay an:
Bund 1951, Posthorn, MNr. 135, Eckrand OR, gestempelt
Mit freundlichen Grüßen
Christian

Kommentar Günther: Keinen Cent sollte man für so eine Marke bieten: Miserabel gestempelt, nicht geprüft, keine Garantien, beschriftet - Philatelie im alten, die Sammler übervorteilenden, übertölpenden Sinn.
21. Juni 2015, 10:02:51
Autor: Christian + Günther
Rubrik: unglaublich
... ewig Gestrige?
Guten Tag Herr Köpfer, können Sie sich das Angebot in Ebay erklären (s. U.)
Ich würde keine 2€ dafür bieten. Was ist hier das besondere ?
Grüße
Christian

Betrifft BUND MiNr. 383/384 "TRAUMSTEMPEL BONN ERSTTAG TOP!!!!!!!

Homepage

Kommentar Günther: Nicht mal einen Cent sollte man für solch entstellte, speziell für Sammler hergestellte Massenobjekte zahlen. Ich kann da nur den Kopf schütteln - und der Briefmarkenlobby zu solchen "Weihnachtsgänsen" gratulieren.
27. Dezember 2014, 19:23:26
Autor: Günther Köpfer
Rubrik: unglaublich
Beeilung, bevor ein anderer zuschlägt!
Was in der Philatelie so alles möglich ist:

Homepage
14. Oktober 2013, 11:26:23
Autor: Günther
Rubrik: unglaublich
Sichere Geldvernichtung!
Bei eBay wurden unter

http://www.ebay.de/itm/310763416440?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649

40 (in Worten: Vierzig) Blöcke 8 von Berlin mit Ersttagssonderstempel (Postpreis € 47,--)für € 5,57, also rund 14 Cent je Block, verkauft. Verlust nach 26 Jahren Kapitalanlage fast 90 %!
3. Juli 2013, 09:17:48
Autor: Günther
Rubrik: unglaublich
Was erwartet ein Verkäufer, der solche Massen an MH en Block anbietet? Er weiß wohl, daß er das anders nicht mehr los werden wird.

http://www.ebay.de/itm/MEGA-Markenheftchen-Fundgrube-Bund-Berlin-ab-Heuss-Ca-1-500-MH-z-T-OVP-/390614529844?pt=Briefmarke&hash=item5af270b734

Von jedem Blister (Verpackungseinheit der MH: 50 Stück) taugt nur der Zählbalken etwas, private MH sind ohne sammlerischen Wert - und drei Heuss-MH machen den Bock auch nicht fett.
20. Mai 2013, 15:30:44
Autor: CHESSBASE
Rubrik: unglaublich
Sammler für dumm verkaufen!
Berlin Block 1 wird als echt und BPP-geprüft angeboten. Hintendrauf steht Faksimile

http://www.ebay.de/itm/BERLIN-Mi-Bl-1-PF-I-II-Wahrungsgeschadigten-1949-Sonderpostwertzeiche-/111071807029?pt=Briefmarke&hash=item19dc654635

CHESSBASE

Hallo CHESSBASE, Sie können deratige Meldungen in "stampedia.de" direkt unter Manipulationen eintragen.
21. April 2013, 09:26:26
Autor: philahel
Rubrik: unglaublich
Krank
Beitrag: unfassbar:

http://www.ebay.de/itm/171022235642?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649

schrott für momentan 16,50€ (Endgebot € 40,50 plus € 2,50 für Einschreiben)

philahel